Kontakt, Adresse Impressum Pressearchiv Startseite    
   
Buero
Arbeitsspektrum
Projekte

Profil
Personen
 

Büroprofil

1981 wurde das Büro als Planungsbüro Ökologisches und Gesundes Bauen, von Karl-Peter Möhrle Dipl.Ing.(FH) gegründet.
 
Seit 2006 firmieren wir als Möhrle + Möhrle Architektur mit Erik Möhrle Dipl.Ing.(FH) - freier Architekt.
 
Schwerpunkte unserer Arbeit liegen im baubiologischen und bauökologischen Planen und Bauen, sowie im nachhaltigen Umgang mit Energie und ihren Ressourcen, im Einsatz innovativer ökologischer Haustechnik und im gesundheitsbewussten Bauen.
 
Wir legen grossen Wert auf eine ökologische und damit nachhaltige Bauweise und die gesundheitsbewusste Auswahl der Baustoffe und -materialien.
Grundgedanke unserer Arbeit ist die Projektierung in Richtung Null-Emissions-Haus. Zusätzlich mit dem Einsatz innovativer Haustechnik und regenerativer Energiequellen.
 
Der Auftrag für den Wiederaufbau der Freiburger Ökostation 1990 war der Startpunkt für den konsequenten Einsatz ökologischer Aspekte bei allen weiteren Projekten.
 
Die heute anstehenden baubiologischen Anforderungen sind wesentlich subtiler und vielschichtiger als vor einigen Jahren. Aus diesem Grund sind wir ständig dabei uns weiterzubilden und immer bemüht nach neuesten baubiologischen und bauökologischen Erkenntnissen zu arbeiten und in ganzheitlichen Konzepten das Zusammenwirken der einzelnen Bereiche zu optimieren um die Qualität unserer Bauobjekte zu verbessern.
 
Zielvorstellung unserer Bemühungen ist es, den Bewohnern und Benutzern eines Hauses ein völlig neues Wohn-Wohlgefühl zu vermitteln.
Dies erreichen wir durch gesundheitsfördernde Bauweisen und Raumklimaoptimierung, verbunden mit der Verwendung natürlicher Baumaterialien, Tageslicht, Naturfarben und innovativer ökologischer Haustechnik. Hierzu gehören unter anderem Wandstrahlungsheizungen, passive und aktive Solarenergienutzung, Frischwassersysteme, Wasserspar- und Mehrfachnutzungen, Lüftungssystem als Mix natürlicher und mechanischer Komponenten.