Kontakt, Adresse Impressum Pressearchiv Startseite Links  
   
Buero
Arbeitsspektrum
Projekte

Oeffentliche Bauten - Schulbau
Bauen fuer Kinder,Soziales,Gesundheit
Buero- und Gewerbebau

Wohnhaeuser
Umbau-Sanierung-Erweiterung

Planungen allgemein

Projekte Solarenergie
Regenerative Energiekonzepte

 

NIEDRIGENERGIE - BÜROGEBÄUDE
UMBAU / SANIERUNG / WIEDERAUFBAU

Kurzbeschreibung

Sanierung / Umbau einer Brandruine zu einem zweigeschossigen Bürogebäude als Doppelhaus. Einsatz aktiver und passiver Solarenergienutzung, TWD-Fassade, Solarkollektoren und Fotovoltaik. Massive Aussenwände mit sehr gutem Wärmeschutz: 24 cm Altpapierflocken. Passiver Wärmegewinn über die Südfassade durch 45 m² Massivwand mit transparenter Wärmedämmung - TWD-Module.

Schwerpunkt - Solarenergie

Spezialfenster mit Doppel-Glas (Süd) und Spezialrollo/ k-Wert: 0,8. Holzfenster mit Wärmeschutzglas (Nord/ Ost/ West) und Rolläden/ k-Wert:1,3. Grün-Flachdach mit 25cm Dämmung. Flachkollektoren (6m²) zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung, sowie Pufferspeicher. Gas-Brennwertkessel in Kombination mit Wandstrahlungsheizung. Netzgekoppelte Fotovoltaikanlage (12m²), der Sonne nachgeführt.

Presse

Freiburger Solarenergieführer - 1991+1992
Energiespar-Haus

Freiburger Stadtkurier - 25.11.1992
Niedrigenergie-Bürohaus nach ökologischen Erkenntnissen

Badische Zeitung - 17.11.1992
Ein Bürogebäude besonderer Art an der Freiburger Kartäuserstrasse

[ zurück zur Übersicht ]