Kontakt, Adresse Impressum Pressearchiv Startseite    
   
Buero
Arbeitsspektrum
Projekte

Leistungsspektrum - Allgemein

Energetische Sanierung
Energieberatung Wohn- und Nichtwohngebäude
Energieausweis
Thermografie
Brandschutz

 

Thermografie / Wärmebildaufnahmen von Gebäuden:

Seit 2008 arbeiten wir mit einer Thermografiekamera als Instrument der Schwachstellenanalyse und Qualitätskontrolle.
 
Die für das menschliche Auge nicht sichtbaren Wärmestrahlung von Gebäuden kann mit einer Thermografiekamera sichtbar gemacht werden. Die Höhe des Wärmeverlustes wird dabei auf Bildern in unterschiedlichen Farben dargestellt. Mit solchen Thermografieaufnahmen können wir verschiedenste Schwachstellen an Ihrem Gebäude aufzeigen und Ihnen die Verbesserungsmöglichkeiten in Form eines Berichtes erläutern. Auch die Ortung von Leckagen, z.B. bei Heizungsleitungen in der Wand ist so zerstörungsfrei möglich.
 
Die Thermografie wird von uns als Ergänzung zur Energieberatung eingesetzt und zur Qualitätskontrolle bei Sanierungen und Neubauten.
 
Rufen Sie uns an, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Ihr Gebäude.
 
Bitte beachten: Thermografieaufnahmen von der Gebäudehülle sind in der Regel auf die Heizperiode beschränkt und der Temperaturunterschied zwischen dem beheizten Wohnraum und der Außentemperatur sollte wenigstens 10-15 Grad betragen. Zur Vermeidung von Sonneneinstrahlung werden Thermografien nachts oder in den frühen Morgenstunden angefertigt.

Beispiel Einfamilienhaus - Baujahr 1960

Beispiel Mehrfamilienhaus - Baujahr 1970